Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

 

Ihre Daten werden zum Zwecke der Kontaktaufnahme, Vertragsdurchführung, zur Erfüllung unserer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten, zur Wahrung berechtigter Interessen sowie zur Direktwerbung durch die ZIMMERMANN Industrieservice Elektrotechnik GmbH, Gottlieb-Daimler-Straße 10 in 73770 Denkendorf erhoben und gespeichert.

 

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten Artikel 6 Abs. 1 f).

Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z.B. verbundene Schwesterunternehmen) findet zur Erfüllung unserer Dienstleistungen und zur Wahrung berechtigter Interessen  statt, wenn eine gesetzliche Verpflichtung dafür besteht oder wenn Sie eingewilligt haben.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter  sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Es werden von uns nur die Daten in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen.

Wir verarbeiten die Daten, solange dies für den jeweiligen Zweck, bzw. für die Dauer der Geschäftsbeziehung erforderlich ist. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen – z.B. im Handelsrecht oder Steuerrecht – werden die betreffenden personenbezogenen Daten für die Dauer der Aufbewahrungspflicht gespeichert. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht wird geprüft, ob eine weitere Erforderlichkeit für die Verarbeitung vorliegt. Liegt eine Erforderlichkeit nicht mehr vor, werden die Daten gelöscht.